Nr.8 – Von Albaniens Nordseite nach Athen

Nr.8 – Von Albaniens Nordseite nach Athen

An der Suedseite des Shadarsko Jezero Sees ging es nach Albanien. Wer hier an entspanntes Radeln denkt irrt gewaltig. Bei ueber 40 Grad und jeder Menge Huegel und Berge schwitzte ich ordentlich, allerdings war die Landschaft wirklich sehr beeindruckend und somit jeden...
Nr.5 – Rumänien, ländlich und wunderschön

Nr.5 – Rumänien, ländlich und wunderschön

Rumaenien praesentierte sich Anfangs ersteinmal nass und kalt. Die Menschen dagegen warmherzig, offen und neugierig.      Das Land ist moderner als ich es erwartet hatte, obwohl es in vielen Haeusern noch kein fliessendes Wasser gibt und der Brunnen und das...